Ich fuerchte mich vor dir,
vor deiner Naehe,
vor deiner Waerme.


  Startseite
  Archiv
  Lebensalter
  Sinn & Zweck
  Todestag
  Seifenblasen
  Gästebuch



  Freunde
    honesty
    - mehr Freunde




Ich moechte dich nicht fuehlen.
Bleib fort von mir,
verschone mich von deinen Kuessen,
deiner Liebe













http://myblog.de/hoffnungsschrei

Gratis bloggen bei
myblog.de





I'm alright though it's hard to feel.

Open your eyes
Look to the sky
Grab your wings
And start to fly
2.4.06 19:14


Werbung


"ich kann dir das, was du in einer Bürolehre eigentlich lernen solltest, nicht beibringen."


Oh toll, Herr Chef.
Sollte man sich nicht VORHER erkundigen?

"Du könntest ja die Zimmer putzen und all das."

Ich mach aber eine BÜROlehre und keine Putzlehre.


Was macht das für mich noch Sinn?
Klar die nächsten drei Jahre wirds mir gut gehen.
Aber wie soll ich die verdammt Prüfung schaffen, wenn ich sowas nur einmal kurz in der Schule durchmache.
Dann muss ich ja ohne Ende dafür lernen und dann?
Wie solls danach weitergehen?

Mal ganz davon abgesehen will ich eine richtige Lehre machen.
Nicht alles mögliche kreuz und quer.
Sondern ich will meine gewissen Aufgaben haben.
Okay, am Anfang meinte er, ich werde Abwechslung haben.
Da dachte ich, ich muss ab und an mal was andres machen (zB das mit den Flyer).
Aber nicht dass ich gar nichts mehr damit zu tun habe, was man sonst so im Büro macht.


Irgendetwas geht doch immer schief.
5.4.06 09:33


WUT IM BAUCH

Die letzten Tage war ich irgendwie nur wütend.
Ich bin ja sonst schon gut darin, mich sinnlos aufzuregen, aber die Woche wars schlimmer.
Dann freut man sich auf ein Wochenende mit Anja & Ice Age2, dann wird einem das auch noch versaut.

SCHEIß MÄNNER!


what goes up has got to fall
Eintrag vom 23.02.


Schön langsam könnte es wieder BERGAUF gehen.
Mir wird das zuviel.


Ich ertrage diese Gedanken nicht.
Seit den Unfällen.
Ich habe immer Angst, wenn Mama und Fiona unterwegs sind.
Ich kanns nicht beschreiben..
Ich denke die ganze Zeit an Dinge, die passieren könnten.
Es sind widerliche Tagträume die ich nicht loswerde und die mir das Leben grad sehr schwer machen.
Ich weiß, man sollte nicht daran denken.
Aber es geht nicht.



Ich freue mich auf den Urlaub und den lasse ich mir nicht nehmen.
Ich brauch das.
Mal weg von hier.
Vor allem mit Tody.
Dann wird alles wieder ganz anders sein, ich weiß es.
13.4.06 22:04


Ich hab ein Osterei bekommen!
Eins aus Schokolade..

Ich will am Dienstag nicht in die Arbeit.

Ich will, dass dieser Albtraum endlich aufhört.

Wahrscheinlich will ich viel zu viel.

Ich will und will und will und will und will und will und will und will.....




Mal wieder aus purer Langeweile:
Du bist zu 30% Teenie.
Du bist zu 26% Spitzel.
Du bist zu 70% Revoluzzer.
Du wirst am 15.4.2053 sterben.
Du bist zu 52% gut.
Von deiner Unschuld ist 44% übrig.
Dein Geistiges Alter ist 23 Jahre.
Du bist zu 48% Freak.
Du bist zu 57% Psychopath.
16.4.06 18:06


Neuer Eintrag gewünscht?

Naja, es gibt nicht viel zu sagen.

Also meine Lehrstelle bin ich nun endgültig los.
Er meinte, ich brauche nicht mehr kommen.
Die Schule mach ich dieses Jahr auf alle Fälle noch fertig, vielleicht rechnet mir das ein Betrieb an.

Mein Problem grad aber ist, dass ich ja bald im Urlaub bin <3
Ja, Problem???

Wenn ich mich nun wo bewerbe und in 1-2 Wochen eine Antwort bekomme, BIN ICH NICHT DA!

Meine Mama meinte, ich soll die alle vorm Urlaub anrufen und denen das sagen, ich sage, ich schreibe das direkt in die Bewerbung.
Was sagt ihr?


Mit dem tollen Wetter verehen mir auch meine scheiß schlechten dummen Tagträume und ich bekomme schöne tolle Tagträume.


Am Wochenende werde ich noch was mit Anja machen, die hat ja bis Dienstag auch frei.
Dann noch Mittwoch überleben , Donnerstag Freitag Schule
Und dann freitag Tody.
Samstag Tattoo & Hochzeit und Fiona ins Bett bringen.
Sonntag alles packen und ab nach Gasteig.
Montag um 4 Uhr morgens ab ins Auto und auf Richtung MEER!
Genießen, genießen, genießen.
Mittwoch früh auf und ab Richtung Tirol.
Donnerstag Vormittag Schule und Nachmittag was mit Tody machen.
Freitag das gleiche.
Am Donnerstag oder Freitag dann endgültig das Tattoo.
Samstag oder vielleicht auch erst Sonntag Tody zum Zug bringen.


Wahnsinn, wie ich mich freue.
Ich kanns kaum erwarten, wieso kann die Zeit nicht schneller vergehen?

Ganz, ganz Flott!



Ich wander ins Bett, wollte ich vor einer halben Stunde schon, nunja.

Helft mir wegen der Bewerbungen.
26.4.06 22:56





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung